Brustvergrößerung

Standortmarker mit stilisiertem Auto

Privatklinik in Dortmund

Dr. Joachim Münzberg Praxisklinik GmbH

Karlsbader-Str. 1b, 44225 Dortmund

Tel: 0231 185 72 35

E-Mail: info@dr-muenzberg.de

Privatklinik Dortmund

Stilisierte Analoguhr

Öffnungszeiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag 07:30 bis 13:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag 07:30 bis 13:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 und 12:30 bis 17:00 Uhr
Freitag 07:30 bis 12:00 und 12:30 bis 15:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.

Info-Symbol

Infomaterial anfordern

Kostenlos und unverbindlich

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne Infomaterial zu.

 

Zum Formular

Behandlungsspektrum

Telefonhörer-Symbol - Rückruf Privatklinik Dortmund0231 - 185 72 35

Gerne rufen wir Sie zu Ihren Wunschzeiten zurück.

Info-Symbol

Infomaterial anfordern

Kostenlos und unverbindlich

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne Infomaterial zu.

 

Zum Formular

Rückruf der Brustimplantate der Firma Allergan

Produkte/Modelle:

  • Natrelle Samine Filled
  • Natrelle Silicone Filled
  • Natrelle 410 Highly Cohesive Anatomically Shaped Silicone-Filled

Allergan ruft wegen eines möglichen Krebsrisikos (anaplatisches großzelliges Lymphom) alle Brustimplantate der BIOCELL-Reihe weltweit mit sofortiger Wirkung zurück. Weiterhin kommt es zu einer erhöhten Anzahl von Kapselfibrosen und Implantatrupturen /Rissen meiner Meinung nach und von mir untersuchten Patientinnen.

Die Krankenkassen/privaten Krankenkassen übernehmen in der Regel zu 50 % die Kosten der Operation. Die Erstattung der Kosten ist möglich, wenn eine Kassenzulassung der Praxis beziehungsweise der Klinik/Krankenhauses vorliegt.

Ich, Doktor Münzberg, habe eine Kassenzulassung und kann somit für Sie einen Antrag/Gutachten für die Krankenkasse stellen, sodass die Kosten für die Entfernung der Kapsel und des Implantates zu 50 % von der Krankenkasse übernommen werden. Sollte der Wunsch nach neuen Implantaten bestehen, müssen Patientinnen die Kosten selbst übernehmen.

Brustvergrößerung

Hatte die Krankenkasse die Kosten für eine Implantation der Implantate erstmalig komplett übernommen, weil eine medizinische Indikation vorlag, muss die Krankenkasse auch die Gesamtkosten für die Entfernung der Kapsel und des Implantates bezahlen. Ebenso die Kosten der neuen Implantate.

In Deutschland und Amerika hatte der freiwillige Rückruf bereits Ende 2018 begonnen.

Allergan kaufte die Firma McGahn, und stellte dann unter dem Namen Allergan u. a. die gleichen Implantate her. Zu Beginn wurden sogar zuerst noch die Reste von McGahn Implantaten unter dem Namen von Allergan verkauft.

 

Bei Fragen können Sie mich gerne per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

info@dr-muenzberg.de 0231/1857235

 

Weitere Informationen:

Info der FDA Info der BfARM

 

Direktanfrage






Impressum | Datenschutz | Sitemap | Suche
Design und Webservice by bense.com